Ergebnis Icecool Turnier 2017

Spannendes Turnier – ein Teilnehmer war cooler als der andere. Alle Teilnehmer bekamen eine Erweiterung für das Spiel „Icecool“ und eine Pinguin-Figur. Vielen Dank  an den Amio-Spieleverlag.

Wir hatten alle sehr viel Spaß und hatten auch einige neue Leute dabei, die ebenfalls cool blieben. Und das in drei Vorrunden. Da gab es heiße Drehs und beeindruckende Läufe durch drei Räume.

Im Finale standen dann vier Pinguine und schnippten sich durch die Eis-Schule.

Am Ende war Stefan R. am coolsten, gefolgt von Andreas, Tobias R. und Tatjana.

Wir gratulieren! 

2. Abstimmungs-Runde für Spiele der RegVor 2018

Die 2te. Abstimmungsrunde über die Spiele zur „Regionalen Vorausscheidung der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel 2018“ hat begonnen.

Je 10 Titel in den Kategorien, Familien-, Strategie-, glücksabhängiges- und Kartenspiel stehen zur Auswahl.

Die  Abstimmung endet am Mittwoch, den 13.09.2017 um 20:00 Uhr.

HIER geht’s zur Abstimmung.

Ergebnis Qwixx-Turnier 2017

Der Vorentscheid zur Deutschen Qwixx-Meisterschaft in Kassel war spannend, es wurde um jeden Punkt gewürfelt. Es gab Qwixx sopwie Qwixx gemixxt in drei Vorrunden.

Am Ende standen Cornelia, Anja, Tobias und Martin im Finale.  Wir gratulieren Tobias R.  zum Sieg. Er fährt mit Anja zur Deutschen Meisterschaft nächstes Jahr im April.

Stadt-Land-Spielt naht – was alles am Wochenende los ist

Stadt-Land-Spielt:  das sind die Tage des Gesellschaftsspiels

  • Das ganze Wochenende können Spiele ausprobiert werden. Und zwar Samstag von 13 Uhr bis open end und Sonntag von 13 bis 18 Uhr
  • Eintritt frei
  • Qwixx-Turnier am Samstag den 9.9.um 14 Uhr
  • Ice-Cool-Turnier am Sonntag 10.9. um 14 Uhr, vorher (ab 13 Uhr wird das Spiel erklärt
  • Amigo-Spielezeit: 11 nimmt am Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr
  • Sonderdrucke und Minierweiterungen für Spiele
  • und vieles mehr

Wir danken folgenden Verlagen:

  • Game factory für „Lost&found“
  • Kosmos für Sokieba, Ubongo, Mag-O-Mag, Machi Koro, Ubongo junior, Ubongo junior 3D
  • Noris für Geisteruhr
  • Zoch für YamYam, MischMasch und Targets
  • Pegasus für Erweiterungen für Kingdomino

 

Spiel des Jahres 2017 steht fest

Spiel des Jahres 2017 ist Kingdomino vom Pegasus Verlag. Wer an Domino denkt, hat irgendwie Recht, aber irgendwie auch nicht: das Spielprinzip wurde neu und spannend umgesetzt. Spaß für die ganze Familie und Leute, die gerne unkomplizierte Spiele spielen. Weitere Infos

Kennerspiel des Jahres ist Exit – Das Spiel. Ein ungewöhnliches Spiel, für echte Abenteurer und Leute die gerne Rätsel lösen – für eine bis sechs Personen. Weitere Infos

Und nicht vergessen: Icecool ist das Kinderspiel des Jahres – und wir haben dazu auch ein Turnier. Nicht nur für Kinder.

Kinderspiel des Jahres 2017 steht fest!

Das Kinderspiel des Jahres ist: Icecool vom Amigo-Verlag.

Das Besondere: in der Spieleschachtel sind noch viele weitere Schachtelhälften, alles zusammen ergibt ein großes dreidimensionales Spielfeld mit einzelnen Zimmern und Durchgängen als Verbindungen. Allein dadurch entsteht viel Spielspaß ohne dass das Spiel begonnen hat. Die Pinguine machen neugierig auf den Spielbeginn … und dann kann es nach kurzer Erklärung auch schon losgehen …

Kassel spielt wird das Spiel nach der Sommerpause vorstellen und freut sich, ein Spiele-Turnier für Kinder  und Erwachsene anbieten zu können – mit dem Kinderspiel des Jahres „Icecool“ unterstützt vom Amigo-Verlag und vielen Sachpreisen.

Nominiert für das Spiel des Jahres

Das Spiel des Jahres  wird am 17. Juli 2017 gekürt, es ist für Wenigspieler/die ganze Familie geeignet.
 
Nominiert dieses Jahr sind:

KINGDOMINO von Bruno Cathala (Verlag: Pegasus Spiele)
MAGIC MAZE von Kasper Lapp (Verlag: Sit Down!, Vertrieb: Pegasus Spiele)
WETTLAUF NACH EL DORADO von Reiner Knizia (Verlag: Ravensburger)

Das Kinderspiel des Jahres  wird am 19. Juni 2017 gekürt, es ist für Kinder und ihre Familien geeignet.
 
Nominiert dieses Jahr sind:

CAPTAIN SILVER von Wolfgang Dirscherl und Manfred Reindl (Verlag: Queen Games)
DER MYSTERIÖSE WALD von Carlo A. Rossi (Verlag: Iello, Vertrieb: HUCH! & friends)
ICE COOL von Brian Gomez (Verlag: Amigo)
 

Das Kennerspiel des Jahres  wird am 17. Juli 2017 gekürt, es ist für Vielspieler geeignet bzw. Spieler, die etwas anspruchsvollere Spiele mögen.
 
Nominiert dieses Jahr sind:

EXIT – DAS SPIEL von Inka und Markus Brand (Verlag: Kosmos)
RÄUBER DER NORDSEE von Shem Philips (Verlag: Schwerkraft)
TERRAFORMING MARS von Jacob Fryxelius (Verlag: Schwerkraft)

7 Wonders Deutsche Meisterschaft – Gratulation zum 3. Platz!

Wir gratulieren unserem Vereinsmitglied Norbert zum 3. Platz bei der Deutschen 7-Wonders-Meisterschaft letzten Sonntag (14.05.).

Hier ein kurzer Bericht von Norbert:

„Mein Turnier war sehr schön und sehr erfolgreich:
Ich habe erstmals das Finale einer DM erreicht; und zwar als der Überraschungs-Finalteilnehmer: Mit einem 1. und zwei 2. Plätzen hatte ich einen um 0,006 Punkte besseren Quotienten als der Fünftplazierte der Vorrunden.
Im Finale wurde ich dann 3. und bekam einen schönen kleinen „Pokal“: Eine Sphinx, die Elias sehr gefällt.

Das 7Wonders-ArtPack (die 7 Wunder des Grundspiels in der Ausführung namhafter Künstler), das ich nun schon zum zweiten Mal bekommen habe, werde ich dem Verein spenden und beim nächsten Mal in unsere Räume mitbringen; wann immer das auch sein wird.“