Wer wir sind

Herzlich willkommen beim Verein „Kassel-spielt e. V.“

Wer sind wir?

„Wir“, das sind die Mitglieder des Vereins Kassel spielt und unsere Freunde und Gäste. „Wir“ sind zwischen 0 und 77 Jahre alt. Und „wir“ sind ganz normale, nette Menschen.

Seien es Brettspiele oder Kartenspiele, Kommunikationsspiele oder Mannschaftsspiele für Draußen, hier ist für jeden etwas dabei. Klassische Brettspiele wie Schach werden ebenso gespielt wie „neue Klassiker“ von Dominion (Spiel des Jahres 2009) über „Tabu“, die „Siedler von Catan“, „7 Wonders“, KUBB, „Carcassonne“ – und selbstverständlich auch die jeweils aktuellen Spiele des Jahres.

Auch die neuesten Spielerfindungen können hier ausprobiert werden, sogar manchmal schon im Prototyp – Stadium.

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir auch Turniere wie z.B. Doppelkopf, Wizard, Einfach Genial oder Siedler von Catan, Stone Age. Wir sind auch Ausrichter einer der 16 deutschlandweiten Regionalen Vorentscheide zur Deutschen Meisterschaft (der sogegannten „RegVor“), die immer Ende Februar stattfindet.

Bei allen Spielen gilt: Wir spielen gerne, aus Spaß und NICHT um Geld!!!
Neue Mitspieler sind jederzeit willkommen. Du musst kein Mitglied sein!

Einfach vorbeikommen und mitspielen!

Die Geschichte:

Seit der Gründung des Vereins im April 2006 durch ein gutes Dutzend Spiele-Begeisterter sind mittlerweile zehn Jahre vergangen. Wir haben inzwischen über 100 spielebegeisterte Mitglieder und es werden stetig mehr. In lockerer Atmosphäre kann man beim Spielen neue Leute kennenlernen und findet hier immer einen Mitspieler.

Mit der steigenden Anzahl der Mitglieder und Gäste ist mit der Zeit auch das Angebot gestiegen: der Verein hat derzeit vier- bis sechsmal die Woche geöffnet, immer mehr Gruppen treffen sich bei uns.

Nicht nur die Zahl der Leute, auch die Aufgaben sind gewachsen. Dank des großen Engagements vieler unserer Mitglieder und Gäste ist der Verein seit März 2010 als gemeinnützig anerkannt.

Wir legen großen Wert darauf, dass unser Angebot der kostenlosen Raum- und Spielenutzung für Gäste genauso offen steht wie für Mitglieder. Uns freut, dass unsere Gäste  sich wohlfühlen und viele mit der Zeit zu Freunden geworden sind, die sich z.B. auch bei unserem alljährlichen „Familien-Spieletag“ – unserer größten Veranstaltung im Rathaus-Saal mit rund 500 Besuchern – engagieren und sich z.B. als Spiele-Erklärer (sogenannter „Erklär-Bär“) zur Verfügung stellen.

Durch unsere offene Art und das Engagement  haben wir es geschafft, dass sich Mitglieder, Freunde und Gäste gleichermaßen wohlfühlen und kein Unterschied besteht.

Kulturgut Spiel

Spiele sind nicht einfach nur Selbstzweck, es geht dabei nicht einfach um’s Gewinnen.

Das Spiel ist ein Kulturgut, das gefördert werden muss. Über die gemeinsame Freude am Spielen eröffnen sich dabei neue Perspektiven des Miteinanders, beim Kampf um Siegpunkte oder dem Streit über Regeln kann man wieder lernen, zu diskutieren und gemeinsam einen Kompromiss auszuhandeln. Spiele fördern nicht nur die Kreativität, sondern auch das analytische, strategische Denken und die Kommunikation. Spielen bringt Menschen unterschiedlichster Herkunft und verschiedensten Alters zusammen und bietet eine lustige und kommunikative Alternative zu Fernseher oder Playstation.

Das Spiel hat eine historische Entwicklung, eine Geschichte. Es trägt zum (Er)Lernen von Sozialkompetenz bei, enthält Wertvorstellungen und ggf. Ideologien.

Der Verein hat sich unter anderem anderem die Förderung des Kulturgutes Spiel zur Aufgabe gemacht: die Bekanntmachung und Verbreitung des Spiels als Kulturgut, die kritische Bewertung und Beurteilung von Spielen. Zu den Zielen des Vereins

 

Das Spielen ist bei uns kostenlos. Also, komm doch einfach mal vorbei und spiel‘ mit uns.

Bei Kassel spielt an der Fuldabrücke 6!

Wie alt sind wir?

Oft werden wir gefragt: wie alt seid ihr? Dahinter steckt die Befürchtung, dass bei uns vlt. nur 20jährige oder nur 70jährige rumsitzen.

Wir sind aber tatsächlich bunt gemischt, auch was das Alter betrifft.Mitglieder-Struktur

Mitglieder-Struktur (1)

Und wo wir überall schon Mitglieder haben seht ihr hier:

Kasselspielt-Wowohnenwir

Print Friendly, PDF & Email