Ergebnis des SET-Turniers 2017 in Kassel

Set Turnier 2017

Am Samstag, 13.Mai 2017, war wieder SET-Zeit im Kassel-Spielt-Verein.

Hatte es nach garstig kalten Tagen endlich mal ein mai-würdiges Wetter und zog vielleicht viele raus zum Café, zur Radtour oder zum Gartenfestival, -oder waren auf einem anderen Turnier schon früher angemeldet- so waren doch unerschütterliche Set-Fans gekommen und kämpften heiß und knapp bis im Finalspiel um den Sieg.

Zwei Gleichplazierte trennte dann nur der Punktevorsprung aus den Vorrunden und einen Punkt dahinter dann die Nächstplazierte, die im Finale als einzige die Nerven behielt und kein falsches SET anzeigte.  Andere beruhigten ihre Nerven mit dem Schreddern von Salzstangen und russ. Brot. Der Weg zum Buffet erfolgte dann im Laufschritt zwischendurch…

Elias Lange, Cornelia Wanke und Anja Mann freuten sich über über die gestifteten Preise vom Amigo-Verlag. Der jüngste Teilnehmer Elias war auch der Sieger. 3 Generationen waren wieder im Rennen gewesen. SET ist eben ein altersloses Spiel.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal, dann etwas früher im Jahr, wenn man nicht mit Petrus konkurrieren muss. Die Deutschen Meisterschaften sind „Open“, mal sehen, wer dann noch dabei ist…

Bilder folgen noch ….