Strategie-Spielenachmittag startet

Ab sofort bieten wir wieder samstags um 15 Uhr den Strategie-Spielenachmittag an, ein Nachmittag speziell für längere Spiele. 

Weitere Informationen findest du in unserem Veranstaltungskalender,  dort kannst du dich auch anmelden. 

Los geht es mit einem Sondertermin am 31. Juli, danach ist es einmal im Monat geplant, am 1. oder 2. Samstag im Monat. 

Neue Spieletreffs im Juli

Wir freuen uns, ab Juli weitere Spieletreffs anbieten zu können:

  • dienstags von 18 bis 20 Uhr (außer am letzten Dienstag im Monat) gibt es ein „Spielen nach Feierabend“, ihr kennt das ggf. noch von früher von freitags.
  • mittwochs startet Tabletop am 7.7. zunächst mit einem Probespieleabend, um das Interesse auszuloten. Danach werden ggf. weitere Termine bekanntgegeben.
  • donnerstags startet am 1. Juli wieder der Siedler-von-Catan-Spieletreff: immer am 1. Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr
  • sonntags gibt es ab 4. Juli wieder 14tägig Magic-Legacy-Turniere von 12 Uhr bis ca. 16.30 Uhr.

Weitere Informationen findet ihr im Veranstaltungskalender. TIPP: Wenn Dir die Spalte links mit dem Veranstaltungskalender nicht angezeigt wird (auch wenn Du Dein Smartphone oder Tablet quer hältst), dann findest Du hier den Kalender als Webseite, so kannst Du Dich auch zu Veranstaltungen anmelden.

Bitte beachtet, dass aufgrund der einzuhaltenden Abstände nur ein 4er, zwei 3er und drei 2er-Tische zur Verfügung stehen und somit ggf. in kleineren Runden gespielt werden muss als früher. Nur Personen aus einem Haushalt können „zusammenrücken“.

Alte und neue Hygienemaßnahmen

Vieles ist schon von letztem Jahr bekannt bzw. kennt ihr von anderen Orten.

Hier eine kurze stichpunktartige Übersicht.
– Wer krank ist bleibt zu Hause
– Einlass nur mit Negativnachweis (geimpft, getestet, genesen), der Test darf max. 24 Stunden her sein, der Genesennachweis muss mindestens 28 Tage und darf maximal 6 Monate alt sein, die letzte (in der Regel zweite) erforderliche Impfung muss mindestens 14 Tage her sein
– Maskenpflicht (medizinische Maske, FFP2 bzw. vergleichbar, ohne Atemventil) Update: nur bis zum Sitzplatz
– Datenerfassung zur Nachverfolgung
– Hände waschen/desinzieren
– Hust- und Niesetikette
– kein Körperkontakt
– 1,5m Abstand halten
– nur Spiele ohne Körperkontakt oder -nähe sind spielbar. Auch Spiele, wo regelmäßig „Gefahr“ für Körperkontakt besteht, z.B. weil möglichst schnell nach Spielmaterial gegriffen werden muss oder alle in der Mitte Karten ziehen oder ablegen sind nicht möglich.

Hinweis: Aufgrund des Hygienekonzeptes und des einzuhaltenden Mindestabstandes von 1,5m stehen insgesamt nur ein 4er-Tisch, zwei 3er-Tische und drei 2er-Tische zur Verfügung. Je nachdem welcher Tisch frei ist, kann somit ggf. nur zu zweit oder zu dritt gespielt werden. Wir bitten um Verständnis.



Wer es genauer wissen will, kann hier die Aushänge im Verein nachlesen. Und da schon einige nachfragten: ja, die Regeln gelten für alle, auch für Geimpfte.

Es tut sich was …

Seit heute ist in Kassel „Stufe 2“ angesagt, gemäß des Stufenplans der Hesisschen Landesregierung.

Das bedeutet, dass auch wieder kulturelle Angebote im Inneren angeboten werden können.

Was?

Wir freuen uns, bereits kommendes Wochenende mit zwei Probe-Spieleabenden zu starten.
Freitag 11.06. von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag 12.06. von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr.

Weitere Termine folgen …



Welche Regeln gelten?

Die Hygieneregeln sind zu beachten und umfassen neben dem bereits „alt bekannten“ Abstand halten, Hust- und Niesetikette, wer krank ist bleibt zu Hause zwei wesentliche Neuerungen:
– Einlass nur mit Negativnachweis und
– Maskenpflicht.

Negativnaschweis bedeutet:
– Negativtest max. 24h alt oder
– Genesen seit mindestens 28 Tagen und max. 6 Monaten oder
– vollständig geimpft seit mindestens 14 Tagen.

Die aktuellen Hygienregeln findest Du alle in einem separaten Beitrag.

Kann ich einfach vorbeikommen?

Wie letztes Jahr bitten wir um Reservierung (Termine siehe Veranstaltungskalender). Damit ihr nicht umsonst vorbeikommt.

Wiese finde ich keine Infos im Kalender?

Da das alles etwas schnell kam mit dem Sinken der Inzidenzen, basteln nwir gerade fieberhaft an den Veranstaltungen im Kalender, den Aushängen, stellen die Stühle wieder im 1,5m Abstand etc.

Also wenn Du gerade noch nicht im Kalender links die Veranstaltung oder die Anmeldeinfo findest: etwas Geduld … schau später noch mal rein !

Wir freuen uns! Viel Spaß beim Spielen !

Spieleempfehlungen zum Weltspieltag und neue Webseite

Am 28. Mai ist Weltspieltag. Ein guter Grund, mal wieder ein Spiel auszupacken und gemeinsam Spaß zu haben.
Dieses Jahr steht der Tag unter dem Motto „Lasst uns (was) bewegen“. Weitere Informationen zum weltweiten Aktionstag unter: https://www.recht-auf-spiel.de/

Gerne hätte auch Kassel spielt e.V. eine Aktion angeboten. Leider ist der Verein seit November 2020 geschlossen und wartet seitdem, wann er wieder öffnen darf.
Aber jeder kann auch im Familienkreis mitspielen. Da die Wetteraussichten nicht so gut sind, hat Kassel spielt e.V. einige Spiele ausgesucht, die auch Drinnen Bewegung und Action bringen.


Wer gerne noch weitere Ideen hätte, was er spielen könnte: der Verein hat jetzt auch eine eigene Homepage mit Spiele-Empfehlungen. https://spiele.kassel-spielt.de/

Das Besondere: die Filterfunktion. Das bedeutet, man kann z.B. nach einem Spiel für 4 Personen, ab 8 Jahren, Spieldauer maximal 30 Minuten suchen. Auch Kombinationen sind möglich: Dauer 60 oder 90 Minuten, ab 10 oder 12 Jahren. Schlagwörter wie „Bewegung“, „schnell erklärt“ oder „Begriffe raten“ helfen ebenfalls bei der Auswahl.
Die Seite befindet sich noch im Aufbau, enthält aber schon jetzt rund 100 empfehlenswerte Spiele. Vielleicht entdeckt so mancher dadurch auch ein Spiel wieder, dass er zwar im Schrank hat, aber schon länger nicht mehr gespielt hat.
Neben der Angabe der Spielerzahl, der Dauer, dem Alter und Schlagwörtern gibt es auch eine kurze Beschreibung und die Signatur-Nummer, die angibt, in welchem Regal das Spiel im Verein zu finden ist.


Wenn die Vereinsräume wieder geöffnet sind, können die Spiele alle vor Ort ausprobiert werden.

Glückwünsche zum Geburtstag

Eine Feier musste leider ausfallen, aber auf Glückwünsche zum Geburtstag muss der Verein nicht verzichten.

Einige unserer Mitglieder haben Glückwunsch-Videos gedreht und uns geschickt.
Hier für uns alle das Video zum Anschauen, viel Spaß!

Happy Birthday to us …

P.S.: Danke an Tobi für das Zusammenschneiden der einzelnen Videos.

Amigo-Spielezeit „L.A.M.A. Dice“

Es ist wieder Amigo-Spielezeit. Das bedeutet normalerweise: es wird ein Spiel gespielt, man sammelt Punkte im Spielerpass und am Ende wird unter den Teilnehmern ein Amigo-Spiel verlost. Unterstützt wird das ganze vom Amigo-Spiele-Verlag. Organisatorin im Verein: Ruth

In Corona-Zeiten ist es etwas anders: derzeit geht es nur in privaten Spiele-Runden, nicht im Verein.

Du kannst trotzdem mitmachen: spiele einfach L.A.M.A Dice und melde bis spätestens Sonntag 2. Mai, wie viele verschiedene Leute mitgespielt haben, also wenn Du es z.B. dieses Wochenende mit der Familie zu viert spielst und in der Woche darauf noch mal mit einer Freundin, dann würdest Du schreiben:

  • 17.04.  vier Personen (alle neu)
  • 18.04.  vier Personen 
  • 23.04. zwei Personen, davon eine neu dabei

Maile die Ergebnisse an info ett kassel-spielt.de

Wenn Du das Spiel nicht zu Hause hast: Du kannst es auch ausleihen. Maile dazu auch einfach an info ett … und Ruth meldet sich zwecks weiterer Organisation der Ausleihe.

Spielen per Videokonferenz

Kontaktloses Spielen von analogen Brett- und Kartenspielen? Das ist möglich, zumindest bei einigen Spielen, dank Videokonferenz-Anbietern.

Eine Möglichkeit ist, Spiele zu spielen, bei denen jeder Mitspieler sein eigenes Material hat.
Voraussetzung ist dabei, dass jeder Teilnehmer das Spiel zu Hause hat oder sich die Materialien (z.B. Blöcke, spezielle Würfel) besorgen kann.
In Frage kommen Spiele wie „Karuba“, „Träxx“, „Qwixx“, „Take it easy,“ „Trails of Tucana“, „Noch mal“, aber auch Anspruchsvolleres wie das Kennerspiel „Der Kartograph“.

Für Sonntag den 18.04., 25.04. und 09.05. (weitere Termine siehe Kalender) lädt Anja zu einer Partie „Qwixx“ oder „Noch mal“ per Videokonferenz ein. Wer mitspielen will, muss das Spiel bzw. die Würfel und den Block zum Ankreuzen zu Hause haben sowie sich per Smartphone, Tablet oder PC mit Webcam zuschalten können.


Du willst mitspielen? Dann maile rechtzeitig (ca. 1 Stunde vorher) an info ätt kassel-spielt.de , um eine Einladung zur Zoom-Konferenz zugeschickt zu bekommen. Es wird jeweils eine Konferenz à 40 Minuten gestartet.

Die Uhrzeiten sowie weitere Termine könnt ihr dem Veranstaltungskalender (Spalte links) entnehmen. Gespielt wird jeweils maximal zu viert. Wenn der Termin schon ausgebucht ist, bekommst du ggf. eine Info für eine alternative (spätere) Uhrzeit. Umgekehrt kannst Du gerne Vorschläge machen für weitere Termine.