Nichts los im Februar ! ?

Die kalte Jahreszeit – eigentlich ideal zum Spielen: Heizung an, Brettspiel raus.

Leider ist der Verein immer noch geschlossen und das Spielen in geschlossenen Räumen wird noch länger ein Problem sein.

Unsere Spieletreffs werden somit in nächster Zeit sicherlich nicht stattfinden. Wir hoffen derzeit, dass wir Anfang März zumindest abschätzen können, wann und wie es weitergehen könnte.

Für unsere Mitglieder haben wir eine Spiele-Ausleihe im Angebot, so dass zumindest ein paar unserer Spiele aus unserer Sammlung gespielt werden. Für Nicht-Mitglieder verweisen wir auf die Möglichkeit, bei uns Mitglied zu werden: den Mitgliedsantrag findet ihr hier.

Dadurch unterstützt ihr den Verein und erhaltet z-B. auch die Möglichkeit, an der aktuellen Ausleih-Aktion teilzunehmen.

Ansonsten könnt ihr Euch auf unserem youtube-Kanal einige Videos anschauen, aktuell gibt es

  • Unboxing-Videos von den Spieleneuheiten, die wir letztes Jahr im Sommer/Herbst bekommen haben sowie
  • Live-Mitschnitte der Spielevorstellungen bei der SPIEL.digital 2020 und
  • eine Spielevorstellung
  • weitere Videos werden folgen, sie müssen noch geschnitten werden … der Plan ist,  mindestens alle 2 Wochen ein Video fertigzustellen und hochzuladen

Wer den Verein unterstützen will, hat hier in diesem Beitrag eine gute Übersicht über die Möglichkeiten.

Und wer auf der Suche nach Spiele-Empfehlungen ist: hier geht es zu unseren aktuellen Empfehlungen im Dezember 2020, weitere sind für Februar geplant.

Schließlich gibt es noch unsere Corona-Spieleliste für diejenigen, die auf der Suche nach Spielen ohne Körperkontakt und Austausch  von Spielmaterial sind.

Spiele-Empfehlungen zur Weihnachtszeit

Aktuelle Spieletrends
Kooperative Spiele sind bei den Spieleneuheiten immer noch hoch im Kurs. Egal ob einfaches Kartenspiel oder komplexes Strategiespiel. Und dann Rätselspiele. Kriminalfälle lösen, aus der gruseligen Hütte entkommen … die Vielfalt ist immer größer geworden.
Genau diese Vielfalt wollen wir mit unseren Spieletipps darstellen: natürlich sind auch kooperative Spiele und Rätsel-Spiele dabei. Aber auch viele Spiele, die auch zu zweit oder sogar alleine spielbar sind. Denn die Grenzen zwischen Kartenspiel, Familienspiel, Strategiespiel sind flexibler als früher. So muss man sich zu zweit nicht in einem Strategie-Spiel messen. Es gibt viele lockere und auch kooperative Spiele, die zu zweit Spaß machen. Für ein harmonisches Miteinander-Spielen in diesen Zeiten, wo leider oft (weitere) Mitspieler fehlen.

Hier unsere Spiele-Empfehlungen als pdf-Datei zum Runterladen, Anschauen, Ausdrucken.
Viel Spaß beim Spielen !


Wie könnt Ihr den Verein unterstützen?

Der Verein Kassel spielt e.V. hat ein sehr ungewöhnliches Jahr hinter sich.

Viele Veranstaltungen mussten ausfallen. Und als der Verein von Mai bis Oktober geöffnet sein durfte, kamen deutlich weniger Gäste.

Und es gab auch kaum neue Mitglieder für den Verein.

Wir danken allen Mitgliedern und Spendern, die mit ihren Beiträgen und Spenden den Verein unterstützt haben.

Wenn Du den Verein unterstützen willst, kannst Du

  • Mitglied werden und den Verein durch Deine regelmäßigen Mitgliedsbeiträge unterstützen, das Formular findest Du hier. Einfach ausfüllen und an den Verein senden bzw. direkt einwerfen. Die Vorteile der Mitgliedschaft sind hier zusammengefasst. Außerdem gibt es Sonderaktionen für Mitglieder, z.B. aktuell die Möglichkeit, Spiele auszuleihen.
  • Einmalig oder regelmäßig Geld spenden: die Bankverbindung des Vereins findest Du hier. Du kannst uns auch über betterplace eine Spende zukommen lassen. Dort kannst Du auch z.B. über Kreditkarte oder paypal spenden.
  • Wer über amazon einkauft, kann sich über amazon smile einloggen und den Verein Kassel spielt e.V. auswählen, der dann einen kleinen Anteil vom Einkaufswert gutgeschrieben bekommt. Für den Käufer entstehen keine Mehrkosten, er bestellt & bezahlt wie gewohnt. Eine Anleitung wie das funktioniert findest Du hier.
  • In der „Spieleburg“ in der Wilhelmstraße kannst Du bei Deinem Einkauf sagen, dass Du von „Kassel spielt“ kommst. Dann bekommt der Verein eine Gutschrift auf sein Kundenkonto, die er in Form von Spielen bei der Spieleburg „abheben“ kann. Die Spieleburg bietet im Lockdown Bestell- und Lieferservice. Also könnt ihr auch jetzt Spiele kaufen.
  • Schließlich freuen wir uns auch über Spielespenden. Wenn Du ein Spiel übrig hast: melde Dich bei Stefan unter spielewart ett kassel-spielt.de

Hinweis: da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, besteht die Möglichkeit, sich eine Spendenbescheinigung bei Geld- und Sachspenden ausstellen zu lassen. Auch der Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar.

RegVor 2021 findet nur online statt

Nun steht es fest: der Regionale Vorentscheid zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Brettspiel,  kurz RegVor, findet im Februar 2021 nur online statt. Die Vor-Ort-Veranstaltungen fallen aus, somit auch in Kassel, einem von 15 Austragungsorten in Deutschland. 

 

Gespielt wird in der Brettspielwelt,

Gespielt werden die Spiele, die in einer Abstimmung  für die Online-Variante gewählt wurden:
Hadara (Hans im Glück), Puerto Rico (alea / Ravensburger), Doppelt so clever (Schmidt Spiele) und Skull King (Schmidt Spiele).

 

Weitere Infos hier.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg online und hoffen, uns 2022 wieder live am Tisch wiederzusehen. 

 

Viele Grüße 

Euer Verein 

Kassel spielt – Podcast vom Kulturnapf

Hallo,
wir hatten ein Interview mit dem „Kulturnapf“ in Kassel. Ein nettes Gespräch über dies und das, von der Entstehung des Vereins über Turniere bis zum Kulturgut Spiel.


Wer reinhören möchte: hier die Links zum Kulturnapf:

https://www.instagram.com/kulturnapf_kassel/

https://soundcloud.com/kulturnapf_kassel

https://www.facebook.com/kulturnapf.kassel/