Jahresüberblick Veranstaltungen 2019

Regelmäßige Termine

  • Montag: um 17.30 Magic-Turnier (Modern)
  • Dienstag: ab 19.30 Uhr Spieleabend
  • zusätzlich: am letzten Dienstag im Monat: Spieleautoren-Treff (bis August)
  • Mittwoch: 14-tägig (gerade Kalenderwoche) 19.30 Uhr Table-Top-Treff vom Table Top Club Kassel
  • Donnerstag: um 18.00 Uhr Magic-Turnier (Draft)
  • zusätzlich am 1. Donnerstag im Monat: 18.30-21.30 Uhr Siedler von Catan
  • Freitag: ab 18.00 Uhr Spieleabend
  • zusätzlich: X-Wing-Treff (ab ca. 19.00 Uhr)
  • zusätzlich: am ersten Freitag im Monat: Spieleautoren-Treff (ab September)
  • Samstag: ab 19.30 Uhr Spieleabend
  • Sonntag: 14-tägig (gerade Kalenderwoche) 15-18 Uhr Spielenachmittag
  • 14-tägig (ungerade Kalenderwoche) 10.30-16.30 Magic-Turnier (Legacy, bitte um Voranmeldung)

Turniere 2019

Sonderveranstaltungen 2019

Vortragsreihe

  • Sonntag 10. März: Buchstabe-Wort-Sprache im Spiel (Vorbereitung für die Veranstaltung mit der Stadtbücherei „Mit Worten spielen“
  • Samstag und Sonntag 6. -7. Juli: Besuch des Göttinger Autorentreffen
  • Sonntag 17. November Die Welt von Catan: Über das Spiel Catan, seine entwicklung und Varianten. (Martin und André)
  • 3 x Spieleautoren zu Besuch beim Autorenstammtisch in diesem Jahr bei uns

 

Zusammenarbeit mit sozialen Institutionen / Vereinen

  • Freitag 11. Januar: Familien-Spielefest in Kirchengemeinde Oberkaufungen
  • Freitag 18. Januar: Nachbarschaftscafé Wohnstadt Leuschnerstr.
  • Donnerstag 18 April: Fortbildung mit Mitarbeitern der AKGG (Ruth B.) in unseren Räumen durch Martin Ebel
  • Sonntag 28. April: Tag der Erde (Spielaktion bei „Jungen Alten “ Holzwerkstatt
  • Mittwoch 15. Juni: Spielaktion beim Sommerfest der des AWO Kreisverbandes
  • Dienstag 2.Juli: Sommerferienspiele in der jüdischen Gemeinde (Martin)
  • Mittwoch 3. Juli: Kultur vor Ort an Neuen Bruderkirche und Spiel mit einer Senjoren Gruppe
  • Mai bis Dezember 2019 Entwicklung eines Spiels „Jugend u. Europa“ mit den Jugendzentrum Brückenhof (mit Frau Bokrazion)
  • Sonntag 26. Mai: Tag der Poesie Mit Sprache spielen: „Kassel spielt“ mit 4 Mitarbeitern stellt Spiele zum Thema vor mit Vortrag in der Stadtbücherei
  • Donnerstag 26. September: Leihgabe von „Fulda-Gap“ und „Sauerbaum“ an das Stadtmuseum Kassel zur Sonderausstellung „Die 80er“. Weiterhin Jugendbücherei „Spiele aus aller Welt“ mit Flüchtlingen Spielangebot im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Kassel in der Jugendbücherei
  • Donnerstag bis Sonntag 24. – 27. Oktober: Besuch der Spielemesse in Essen
  • Freitag 8. November: Im Stadtteilzentrum Agaqthof Bettenhausen die Aktion: „Alt und Jung beim Spiel vereint“ durchgeführt.  

Kassel spielt unterstützte …

  • den 2. Vellmarer Bettspieltag 2019 mit der Breitstellung von Spielen

Vermittlung von Animateuren und Spielentwicklern an Institutionen in der Stadt Kassel

  • regelmäßiges Spieleangebot im GWG – Stadtteiltreff Mitte (Ebel)
  • 16 x Stadtteiltreff der Wohnstadt in der Hasenhecke (Ebel)

Kassel spielt besucht …

  • Samstag 9. Februar Pegasus-Verlag (vereinsinterner Ausflug)

Kassel spielt Termine des Vorstandes

  • Sonntag 13. Januar: Neujahrstreffen für Mitglieder und Unterstützer
  • Samstag 13. Juli: Jahreshauptversammlung und Sommerfest
  • monatliche Vorstandssitzungen mit Vorstand / Spartenverantwortliche

Amigo Spielezeit (Samstags und Sonntags)

  • 26.- 27.01.2019 – Biber Clan 
  • 09.- 10.02. 2019 – Biber Clan
  • 09.- 10.03.2019 – Krass Kariert
  • 23.- 24.03.2019 – Krass Kariert
  • Samstag 13.04.2019 – Hochspannung
  • Samstag 27.04.2019 – Hochspannung
  • 04.- 05.05.2019 – Hochspannung
  • Samstag 25.05.2019 – 6nimmt
  • 01.- 02.06.2019 – 6nimmt 
  • Samstag 15.06.2019 – 6nimmt
  • 13.- 14.07.2019 – Lama Lama
  • 27.- 28.07.2019 – Lama Lama
  • 24.- 25.08.2019 – Lobo77
  • 07.- 08.09.2019 – Lobo77
  • 21.- 22.09.2019 – #mylife
  • 05.- 06.10.2019 – #mylife
  • 16.- 17.11.2019 – Lobo77
  • 30.11 – 01.12.2019 – Lobo77
  •  

Rezension zum „Spiel des Jahres 2019“ „Just one“

Jeder Spieler erhält einen Plastik-Ablage. auf dessen Rückseite mit einem Boardmarker geschrieben werden kann. Ein Spieler startet als erster Ratender, der einen Begriff erraten muss. Die anderen Spieler versuchen ihm mit assoziativen Begriffen zu helfen. Es ist also ein kooperatives Spiel, bei dem es für die Gruppe darum geht, bei 13 Versuchen möglichst viele Begriffe zu erraten.
Der ratende Spieler zieht eine Karte, sieht sich aber die Vorderseite nicht an, sondern stellt sie so auf  seine Ablage, das die anderen Spieler die darauf geschriebenen Begriffe erkennen können. Der ratende Spieler nennt eine Zahl zw. 1-5 und die übrigen Spieler wissen nun, um welches Wort es sich handelt. Sie schreiben auf die Rückseite ihrer Ablage einen assoziativen Begriff, der weder einen Teil des zu erratenden Wortes beinhaltet oder nur einen ebenfalls dafür existierendes Wort. Die aufgeschriebenen Begriffe der Mitspieler sollen dem Ratenden helfen, das Wort zu finden.


Jetzt kommt dazu eine besondere Regel, die das Spiel aus den übrigen Ratespielen hervor hebt.
Während der Ratende die Augen schließen muss, drehen die übrigen Spieler ihre Ablagen herum und zeigen sich gegenseitig ihre Begriffe. Alle gleichen oder sich sehr ähnliche Begriffe werden stillschweigend gelöscht. Diese Regel verhindert, das eindeutige Assoziationen das Raten zu leicht machen. Die Spieler werden daher eher Begriffe notieren, die etwas „um die Ecke gedacht“ sind. Jetzt darf der Ratende die Augen wieder öffnen und sieht die übrig gebliebenen assoziativen Begriffe, aus denen er das richtige Wort erraten muss. Wie viele aus 13 Begriffen wird  die Spielerunde erraten?

Geeignet ist das Spiel eher ab 10 Jahren aufwärts für Familien und Freundeskreise in fröhlicher Partyrunde. (Sylvester wäre so ein Anlass)
Nicht so der Sieg, sondern die Freude am „mit Worten spielen“ steht im Vordergrund.
25,- € ist der Preis für 7 Boardmarker mit Wischer, sieben Schreib-Ablagen und 110 Karten, auf denen die zu erratenden Begriffe stehen.
In den Spielerunden im Verein Kassel spielt e.V.  und beim Familienspieletag am 24.11. im Rathaus wurde das Spiel gerne gespielt.
Die Spieldauer in größerer Runde  liegt bei 20 – 30 Minuten.

Geschrieben von Martin Ebel

Kurzfristige Veranstaltungen

Besondere Umstände erfordern manchmal besondere Spielmöglichkeiten. Es gibt nun die Chance die Vereinsmöglichkeiten auch mal außerhalb der regulären und regelmäßigen Öffnungszeiten zu nutzen. Die kurzfristigen Veranstaltungen werden mit einer ungefähren Vorlaufzeit von 7 Tagen im Veranstaltungskalender eingetragen.

Nächste Möglichkeit ist am Donnerstag den 17.12.2019 ab 18 Uhr bis ca. 23 Uhr. Es wird der Der Eiserne Thron gespielt und es kann jedes andere Spiel gespielt werden. Ansprechpartner ist Sascha

Internationale Spieletage 2019 in Essen

 

 

 

Vorausbericht zu den internationalen Spieletagen 2019 in Essen von Martin Ebel

Vom 24. – 27.10. finden wieder die internationalen Spieletage in Essen statt.
Ein „Muss“ für alle Liebhaber von Brett- und Kartenspielen.

Es ist der größte Spieletreffpunkt der Welt, bei dem Verlage und Spielbegeisterte direkt aufeinander treffen und große Spielflächen zum Ausprobieren und Kaufen animieren.

Über 1.200 Aussteller aus vielen Ländern der Erde mit ca 1.500 Neuerscheinungen und ihrem bisherigen Veröffentlichungen begrüßen 195.000 Besucher in den 4 Tagen. Trotz der großen Messehallen wird es spätestens am Samstag eng.

Froh jede Spielrunde, die dann einen Spieltisch mit einer Neuerscheinung ergattert hat. Zur Not wird auch auf dem Fußboden gespielt.
Auch wenn von den vielen Neuerscheinungen vielleicht 200 für den Vielspieler interessant sind, wird es nicht einfach den Überblick zu behalten.
Fundraising – Unternehmen und Kleinverlage bringen Spiele heraus, die in der Masse der Spiele der großen Verlage untergehen und entdeckt werden müssen. Wer keinen Standplan für die Aussteller bei sich hat, wird im Labyrinth der Gänge verloren gehen und froh über Tpps sein, wo gerade ein Event oder ein hochgelobte Neuerscheinung anzusehen und zu Spielen ist.

Auch der Kontakt zu bekannten Spielautoren ist dann möglich.
Gut, wenn man mit seinen Mitspielern einen Treffpunkt ausgemacht hat.
Ein Tag ist für dieses Mammut-Spielefest zu wenig. Erfahrene Messebesucher haben schon ein Jahr vorher Quartier reserviert, um dort die vier Tage zu erleben.


Aber auch ein Tag vermittelt einem spiel begeisterten Menschen die Vielfältigkeit und Ideenreichtum und Internationalität des Kulturguts Spiel, welches gerade bei dieser Veranstaltung die Menschen aus aller Welt am Spieltisch zusammenführt.

Nach jahrelangen Umbauten des älteren Messebereichs werden nun die Zugänge und Hallen im Osten der Messe wieder eröffnet: Die Besucher müssen sich wieder neu orientieren: Der neue Eingang Ost ist für Tages-Besucher reserviert; um so die langen Warteschlangen am Morgen vor den Eingängen zu verkleinern: Der „Educatator´s Day“ am Freitag, den 25.10.19 soll erstmals mit Fachvorträgen und Praxis-beispielen den bereich „Pädagogik und Spiel“ beleuchten.

Die Eintrittspreise sind dieses Jahr : 15,- für Tagesbesucher (8,- für Kinder) und Dauerkarten 37,- Erw. /21,- Ki./28,- Ermäßigung.
Auch vom Verein Kassel spielt werden wieder einige Mitglieder diese weltgrößte Spieleverbrauchermesse besuchen. Sicher werden dann wieder nach der Messe viele neue Spiele auf dem Spieltisch liegen und ausprobiert und bewertet werden.

Rückblick Frühlingsspieletage in Kassel

Frühlingsspieletage 2019

Vom Samstag den 06.04. bis zum Sonntag 07.04.2019 fanden in unseren Vereinsräumen die Frühlingsspieletage statt.

Hier hatten Interessierte die Gelegenheit, unseren Verein kennenzulernen. Für alle Mitglieder und Gäste bot sich die Möglichkeit, die neusten Spiele auszuprobieren.

Am Samstag fand das sehr gut besuchte Wizard Turnier statt. Wir hatten z.B. Gäste, die extra aus dem Eichsfeld angereist waren.

Außerdem gab es Kuchen und Waffeln, die das Spielerlebnis versüßten. Ein tolles Wochenende!

Aber auch wer nicht dabei war: die neuen Spiele stehen zum Testen bereit im Regal am Eingang. Einfach vorbeikommen zu unseren Spieletreffs!

1. Vorsitzende Anja Mann freut sich über die neuen Spiele zu den Frühlingsspieletagen  (im Arm hält sie zwei der zahlreichen Neuheiten)

Wizard Turnier Ergebnis 2019

Am Samstag den 06.04.2019 fand unser Wizard Turnier in unseren Vereinsräumen statt. Es haben sich 16 Teilnehmer angemeldet und es wurden 4 + 1 Finalrunde gespielt. Unsern Gewinnern Christian N. (1ter Platz) , Norbert L. (2ter Platz und Andreas H. (3ter Platz sagen wir Herzlichen Glückwunsch!

Gewinner Wizard 2019